Technikmuseum Diepholz-Heede
TRADITIONELL UNKONVENTIONELL

Das Museum und das Café sind immer sonntags von 14 bis 18 Uhr für unsere Besucher:innen geöffnet.

Sie möchten eine Führung mit einer Gruppe von Personen außerhalb der sonntäglichen Öffnungszeiten? Dann melden Sie sich bitte bei uns, um einen Termin für eine Führung mit uns abzustimmen!
Wir würden Ihnen dann einen Überblick über die verschiedenen Themenbereiche geben und Ihnen erstaunliche Geschichten unserer vielen besonderen Exponate erzählen.

Wichtige Information für unsere Besucher: Die Bremer Straße in Heede wird aufgrund von Bauarbeiten voll gesperrt. Konkret geht es um das Teilstück zwischen der Einfahrt zum Technikmuseum und der Einfahrt zur Schule. Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Die Zufahrt zum Technikmuseum erfolgt von der Bremer Straße aus, über einen schmalen, geschotterten Streifen nur von Sankt Hülfe aus, nicht aus Richtung Diepholz !

Für den Fuß- und Radverkehr bleibt während der Bauphase durchgehend jeweils einseitig der Fuß- und Radweg geöffnet. Die Baumaßnahmen werden sich bis zum Ende des Jahres 2023 hinziehen.
Bitte beachten Sie weiterhin, dass zurzeit auch ein Teilstück der B214 zwischen Sankt Hülfe und Wetschen gesperrt ist.

Eine Sonderausstellung möchten wir Ihnen ab Ende Oktober präsentieren. Lassen Sie sich an unseren Originalgeräten und Stellwänden von der Historie des Radios ab 1923 berichten. Tauchen Sie ein in die Zeit, als das Rundfunkgerät noch einen anderen Stellenwert hatte als heute.

 

Den nächsten Reparaturtreff
bieten wir Ihnen am Samstag, den 03. Februar von 9 - 12 Uhr an.

Unterstützen sie uns.

Helfen sie mit beim Organisieren, Restaurieren, Archvieren.

Oder haben sie Lust unsere Besucher:innen zu führen?

Schauen Sie doch mal rein, dienstags von 17 - 20 Uhr oder sonntags von  14 - 18 Uhr treffen wir uns.